Verbände der 6. Panzergrenadierdivision

Die 6. Panzergrenadierdivision war personell und materiell eine der am stärksten ausgerüsteten Divisionen der Deutschen Bundeswehr im Kalten Krieg. In der nachfolgenden Übersicht findet sich die Gliederung in der Heeresstruktur 4 (1981 - 1992).

>> Sie finden unterhalb des Organigramms (direkter Link: hier)auch eine Auflistung von Links zu allen Verbänden, die bislang auf dieser Webseite enthalten sind. <<

 

info Klicken Sie auf ein Wappen, um mehr über den entsprechenden Verband zu erfahren.

Heeresstruktur 1 (1955–1959)

  1. Aufstellungsstab der 6. Grenadierdivision

    in der Heeresstruktur 1 (1958)


    1. Divisionstruppen


        1. SchwBrKp 733


      1. leichte Fahrzeuginstandsetzungskompanie 6


      2. Chirurghisches Lazarett 6


    2. Kampfgruppe A6


      1. Panzeraufklärungskompanie 168


      2. 3./Sanitätsbataillon 6


    3. Kampfgruppe B1

Heeresstruktur 2 (1959–1970)

  1. 6. Panzergrenadierdivision

    in der Heeresstruktur 2 (Stand: 1959)


    1. Divisionstruppen


      1. Feldjägerkompanie 6

    2. Wappen Panzergrenadierbrigade 16
      Panzergrenadierbrigade 16


      1. Panzeraufklärungskompanie 160


      2. Flugabwehrbatterie 160

    3. Wappen Panzergrenadierbrigade 17
      Panzergrenadierbrigade 17


      1. Panzeraufklärungskompanie 170


    4. Panzerbrigade 18

Heeresstruktur 3 (1970–1979)

  1. 6. Panzergrenadierdivision

    in der Heeresstruktur 3


    1. Divisionstruppen

    2. Wappen Panzergrenadierbrigade 16
      Panzergrenadierbrigade 16


      1. Panzerspähzug 160


      2. Sanitätskompanie 160 (n. a.)

    3. Wappen Panzergrenadierbrigade 17
      Panzergrenadierbrigade 17


      1. Panzerspähzug 170


    4. Panzerbrigade 18

Heeresstruktur 4 (1980–1990)

  1. 6. Panzergrenadierdivision

    in der Heeresstruktur 4 (1982 - 1991)


    1. Divisionstruppen

        1. Ausbildungskompanie 11/6


        2. PzAufklAusbkp 3/6


        3. Panzeraufklärungskompanie 70


      1. Sicherungsbataillon 68

Heeresstruktur 5 (1995)

  1. Wehrbereichskommando I/ 6. Panzergrenadierdivision

    in der Heeresstruktur 5 (1995)


    1. Divisionstruppen


      1. Führungsunterstützungsregiment 10 / 11


      2. Topographiezug 100


      3. Fernmeldebataillon 61


      4. Feldjägerbataillon 620


      5. Feldersatzbataillon 61


      6. Jägerregiment 71


        1. Jägerbataillon 713
          (GerEinh)


      7. Flugabwehregiment 600


      8. Verteidigungsbezirkskommando 10


      9. Verteidigungsbezirkskommando 11


      10. Verteidigungsbezirkskommando 12


      11. Pionierbrigade 10

    2. Panzergrenadierbrigade 7

      1. Stab / Stabskompanie
        Panzergrenadierbrigade 7

      2. Panzerpionierkompanie 80

      3. Panzerjägerkompanie 80

      4. Panzeraufklärungskompanie 70

      5. Panzergrenadierbataillon 72

      6. Panzerbataillon 84

        1. Panzerbataillon 83 (n.a.)

      7. Panzerartilleriebataillon 85

      8. Feldersatzbataillon 70

      1. Panzeraufklärungskompanie 180

      2. Feldersatzkompanie 180

info Klicken Sie auf ein Wappen, um mehr über den entsprechenden Verband zu erfahren.

Verbandsübersichten als Liste

Leider sind externe Video Einbindungen ohne entsprechende Cookies Zustimmung nicht verfügbar. Cookie Einstellungen bearbeiten